DFG Baden-Baden
Tel:  +49 (7221) 2 51 10     
Fax: +49 (7221) 39 44 33     
Mail: info@dfg-baden-baden.de

Deutsch-Französische Gesellschaft ehrt ihre Preisträger

Bericht: Dr. Heinrich Niederer
Bild: Gerhard Kesselhut

Seit 2012 vergibt die DFG Baden-Baden einen Preis für die beste Leistung im Fach Französisch. Zur Auslobung des Preises sind die vier Gymnasien der Stadt eingeladen. In diesem Jahr sind drei Preise vergeben worden.

Yasmin Barbara Beurrier vom Richard Wagner Gymnasium, Julien Florreani vom  Kloster zum Heiligen Grab und Leo Katz vom Markgraf Ludwig Gymnasium.

Der Vorstand der DFG hat die Preisträger zusammen mit ihren Lehrerinnen in das "Rive Gauche" zu einer Feier eingeladen und dabei einen Buchpreis und eine DVD überreicht. In seiner Begrüßung skizzierte Präsident Dr. Heinrich Niederer die Geschichte und die Anliegen der DFG. Er erläuterte die Absicht, die der Verein mit diesem Preis verfolgt, nämlich eine Brücke zur Schuljugend zu schlagen. Beim anschließenden Empfang standen Überlegungen zur künftigen Zusammenarbeit im Mittelpunkt.

Gerhard Kesselhut, Andrea Kunberger, Leo Katz, Brigitte Vogt, Julien Florreani, Dr. Heinrich Niederer, Jasmin Barbara Beurrier, Christine Armansperg, Jeanne Moll, Dr. Ulrich Stier (von links)